home über marty Sonstiges Linux OpenBSD CDVerwaltung Greetz wieso marty44?? Links

smixer ist ein Mixer, der nur über eine Konfigurationsdatei gesteuert werden kann. Damit eignet er sich besonders für Shell-Scripte.

Die Kompilation und Installation verlief ohne Probleme. Die Konfigurationsdatei des Mixer's erklärt sich praktisch von selbst. Aufgerufen wird smixer mit dem Befehl:

smixer -s Configfile

Sollte in der Konfigurationsdatei etwas nicht stimmen, so wird dies von smixer sofort bemängelt und angezeigt. Dies verbessert die Fehlersuche. Die Standardkonfiguration ist für den Soundblaster Live ausgelegt, der etwas mehr Eingänge hat, als eine Standardsoundkarte. Diese zusätzlichen Eingänge müssen natürlich erst auskommentiert werden.

Homepage http://centerclick.org/programs/smixer/
Autor: David Johnson
Aktuelle Version 1.0.1

zurück zur Linuxübersicht
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 14. Oktober 2000