home über marty Sonstiges Linux OpenBSD CDVerwaltung Greetz wieso marty44?? Links

updatedb unter OpenBSD

Wer schon mit Linux gearbeitet, kennt bestimmt den recht nützlichen Befehl "locate Dateiname" um nach bestimmten Dateien zu suchen. Um die Datei zu finden, benutzt locate eine Datenbank, die unter Linux mit dem Befehl "updatedb" erzeugt wird. Der Befehl "locate" funktioniert unter OpenBSD ohne Probleme, aber wie erstellt man die dazu nötige Datenbank? Unter OpenBSD lautet dazu der Befehl: "/usr/libexec/locate.updatedb". Da ich aber zu faul bin und das mir eine zu große Umstellung ist, habe ich einfach einen symbolischen Link gesetzt:

marty44tp# cd /usr/bin/
marty44tp# ln -s /usr/libexec/locate.updatedb updatedb


Nach dem nächsten Einloggen kann man ganz normale die Datenbank aktualisieren:

marty44tp# updatedb


zurück zur OpenBSD-Übersicht
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 18. April 2001