home Sonstiges Linux OpenBSD CDVerwaltung Greetz wieso marty44?? Links

Allgemeine Bilder

frisch gewaschen ;) mit Kamei Scheinwerferblenden
der Pinguin fährt immer mit Heckansicht mit Auspuffblende und den Aufklebern blaue Temperatur- und Datumsanzeige

Hier ist der Corsa von allen vier Seiten abgebildet. Die Fotos sind teils im Winter, teils im Sommer aufgenommen worden. Dazu folgt die blaue Temperatur- und Datumsanzeige im Innenraum (sieht man leider nicht so besonders). Durch klicken auf ein Bild öffnet es sich im neuen Fenster zur großen Ansicht.

Leistung60 PS
Hubraum1389 cm³
BereifungSommer: 165 mm
Winter: 145 mm
persönlicher
Geschwindigkeitsrekord
190 km/h (bergab, Rückenwind, Super Plus
im Tank und optimal beladen mit vier Personen ;) )

Luftfilter

ob's was bringt? ;)
K&N Performance Kit 57i

Twintec KLR (Kaltluftregler)

Twintec KLR
Dieses kleine Teil bewirkt, das der Corsa von der Schadstoffklasse E2 in die D3 gekommen ist. Also weniger Steuern ;)

Nebelscheinwerfer


in Verbindung mit den Scheinwerferblenden sieht das im Dunkeln schon recht merkwürdig aus ;)
zusätzlich ist am Heck noch die zweite Nebelschlußleuchte eingebaut

drittes Bremslicht

das ist nicht original ;)
zusätzliches drittes Bremslicht

Sound

das Radio Sony CD-Wechsler Baßrolle hinter dem Beifahrersitz, je nach dem, wie man Platz braucht im Kofferraum ;) Helix Powercap 1 Farrad, damit der Motor nicht ständig am touren ist ;) Endstufe Crunch X4150 Brett mit Stoff bespannt und den Magnat Traveller Boxen 50 A Sicherung und Batterie Baßrolle im Kofferraum, Normalzustand ;)

Natürlich ist auch etwas zum Mucke hören eingebaut ;). Vielen Dank an Karsten für die Hilfe. Folgendes ist eingebaut: Sony Radio mit 10x CD-Wechsler, Crunch X4150 Endstufe mit 600 Watt, auf Dreikanal geschaltet. Zwei Magnat Traveller 320M mit je 180 Watt, Jensen Baßrolle und diverse Kabeln, Sicherungen und ein Helix Powercap ;)

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 1. Juli 2002